aktuelle Stellenanzeigen

Ähnliche Kategorien

Haus St. Vitus, Antonius-Haus, Lorenz-Werthmann-Haus, Christophorus-Haus, Erziehungshilfe St. Klara, Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen, Angela Kindergarten, Caritasverband, Freckenhorster-Werkstaetten
Titel Mitarbeiter/in in der Pflege und Betreuung für den Früh- und Spätdienst Teilzeit 20 Std
Kategorien Haus St. Vitus
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern sucht schnellstmöglich für das Haus St. Vitus in Everswinkel (Bergstrasse)

Mitarbeiter/in in der
Pflege und Betreuung

für den Früh- und Spätdienst
Teilzeit 20 Std

 

Aufgaben im Tagdienst

  • Begleitung und Betreuung der Bewohner anhand der individuellen Förder- und Betreuungsplanung
  • Durchführung der grund- und behandlungspflegerischen Maßnahmen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Erstellen von Berichten als Nachweis für den Kostenträger

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder vergl. Berufe
  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen zum Arbeitsgebiet direkt an:

Herrn Lothar Berth Tel: 02582/668566-0

 
Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker – huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6 – 48231 Warendorf



Titel päd. Fachkraft (m/w/d) als Gruppenleitung in Teilzeit (32,25 Stunden)
Kategorien Antonius-Haus
Jobinformation

Das Antonius-Haus mit dem Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V. als Träger ist eine Wohneinrichtung für Menschen mit einer geistigen Behinderung, zum Teil in Verbindung mit körperlichen oder psychischen Behinderungen. Derzeit werden 15 Bewohner/innen im Antonius-Haus betreut.

Für diese Einrichtung suchen wir:

päd. Fachkraft (m/w/d)
als Gruppenleitung in Teilzeit (32,25 Stunden)

Ihre Aufgaben als päd. Fachkraft:

  • Begleitung und Betreuung der Bewohner anhand der individuellen Förder- und Betreuungsplanung
  • Durchführung der grund- und behandlungspflegerischen Maßnahmen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Erstellung von Berichten als Nachweis für den Kostenträger

Zusätzlich Aufgaben als Gruppenleitung

  • Führung eines Teams von 7 Mitarbeiter/innen
  • Erstellung des Dienstplanes
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Erstellung von Berichten als Nachweis für den Kostenträger
  • Angehörigenarbeit

Ihr Profil:

  • Pädagogische Ausbildung als Erzieher bzw. Heilerziehungspfleger
  • Erfahrung in der Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • positive Einstellung zur kirchlich/caritativen Arbeit
  • Kenntnisse im Umgang mit dem PC (einfache Word- und Excel Kenntnisse)

Rückfragen zum Stellenprofil bitte direkt an Herrn Thomas Empting, Tel 02581/92718-0

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen.
Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Aushilfen (m/w/d) Geringfügig Beschäftigte (Mini-Job)
Kategorien Antonius-Haus, Lorenz-Werthmann-Haus
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat als Träger des Antonius-Haus in Freckenhorst und des Lorenz-Werthmann-Hauses in Ostbevern. Beides sind Wohneinrichtungen für Menschen mit einer geistigen Behinderung, zum Teil in Verbindung mit körperlichen oder psychischen Behinderungen. Derzeit werden im Antonius-Haus 15 Bewohner/innen und im Lorenz-Werthmann-Haus 24 Bewohner/innen betreut.

Für beide Einrichtungen suchen wir

Aushilfen (m/w/d) Geringfügig Beschäftigte (Mini-Job)

Arbeitszeit
Wir suchen engagierte Mitarbeiter, die unser Teams mit bis zu 10 Stunden in der Woche unterstützen.

Der Einsatz wird alle 14 Tage am Wochenende zuzüglich einem Spätdienst in der Woche, ebenfalls alle 14 Tage, sein.

Die Dienstzeiten am Wochenende werden individuell in den Teams abgesprochen und umfassen in der Regel 7 Arbeitsstunden/Tag

Aufgaben
Nach erfolgter Einarbeitung werden Sie zunehmend verantwortungsvollere Tätigkeiten übernehmen.

Die Arbeit zeichnet sich durch sehr viel Abwechslung aus. Ihre Hauptaufgabe ist die Begleitung der Bewohner*innen in allen lebenspraktischen Bereichen (hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Freizeitgestaltung, Tätigkeiten im Bereich der Grundpflege).

Sie werden in den einzelnen Tätigkeitsbereichen eingearbeitet und übernehmen sukzessiv mehr Verantwortung innerhalb der Tätigkeiten.

Rückfragen zum Stellenprofil bitte direkt an Herrn Thomas Empting, Tel 02581/92718-0

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Mitarbeiter/innen in der Pflege und Betreuung für den Früh- Spät- und Wochenenddienst Teilzeit 20 Std
Kategorien Christophorus-Haus
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern sucht schnellstmöglich für das Christophorus-Haus in Ennigerloh

Mitarbeiter/innen in der Pflege und Betreuung
für den Früh- Spät- und Wochenenddienst
Teilzeit 20 Std

Aufgaben

  • Begleitung und Betreuung der Bewohner anhand der individuellen Förder- und Betreuungsplanung
  • Durchführung der grundpflegerische Maßnahmen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen zum Arbeitsgebiet direkt an:
Herr Manfred Lensing Holtkamp Tel: 02524/9321-0

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Sozialarbeiter/ Heilpädagogen o. ä. (m/w/d) BA, MA, Diplom in Teil- oder Vollzeit
Kategorien Erziehungshilfe St. Klara
Jobinformation

Die Erziehungshilfe St. Klara ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e. V. Sie verfügt über ein breites Spektrum stationärer, teilstationärer und ambulanter Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien. Näheres finden Sie unter www.erziehungshilfe-st-klara.de.

Für unseren Fachdienst Familiengestützte Lebensformen suchen wir zum 01.02.2020 oder später einen

Sozialarbeiter/ Heilpädagogen o. ä. (m/w/d) BA, MA, Diplom in Teil- oder Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Werbung, Schulung, Unterstützung und Beratung von Pflegefamilien
  • Kooperation mit den regionalen Hilfenetzwerken (Kinder- und Jugendhilfe, Arbeitgeber, Schulen, Ärzte usw.)
  • Aufbau von Beratungs- und Unterstützungsstrukturen für Pflegefamilien mit behinderten Kindern entsprechend des neuen Konzepts des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in einem der o. g. Berufe
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenzen, Bereitschaft zu kooperativer Zusammenarbeit im Team
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe oder Eingliederungshilfe
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche
  • Offenheit für systemisches Denken
  • Kenntnisse in der Eingliederungshilfe für junge Menschen mit Behinderungen

Wir bieten:

  • Einen interessanten, vielseitigen und innovativen Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Sie finden mit uns einen aufgeschlossenen und qualitätsorientierten Jugendhilfeträger mit einem differenzierten Angebotsspektrum.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Rolf Rosenwick unter 02521/8401-240 zur Verfügung.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.

Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Ergänzungskräfte für Betreuungsaufgaben
Kategorien Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V. sucht für den Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen von Menschen mit Behinderungen zum 01.03.2020

Ergänzungskräfte für Betreuungsaufgaben
(mit 20 bis 25 Wochenstunden)

für den Raum Beckum und den Raum Warendorf.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Individuelle Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, geistiger Behinderung oder Suchterkrankung innerhalb der eigenen Wohnung oder angegliederten Wohngemeinschaften
  • Anleitung und Hilfen bei der Freizeitgestaltung
  • Förderung lebenspraktischer Kompetenzen und Sicherstellung der Versorgung in den Bereichen der alltäglichen Lebensführung und individuellen Basisversorgung
  • Dokumentation und Erfassen von Fachleistungsstunden

Ihr Profil

  • Soziale Kompetenz
  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Einsatz des eigenen PKW
  • Positive Einstellung zur kirchlichen / caritativen Arbeit

Wir bieten

  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Auskünfte vorab erteilt Ihnen:

Frau Albersmann, Tel.: 02581/636540

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen.

Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.



Titel Sozialarbeiter/ Heilpädagogen o. ä. (m/w/d) BA, MA, Diplom in Teil- oder Vollzeit
Kategorien Erziehungshilfe St. Klara
Jobinformation

Die Erziehungshilfe St. Klara ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e. V. Sie verfügt über ein breites Spektrum stationärer, teilstationärer und ambulanter Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien. Näheres finden Sie unter www.erziehungshilfe-st-klara.de.

Für unseren Fachdienst Familiengestützte Lebensformen suchen wir zum 01.02.2020 oder später einen

Sozialarbeiter/ Heilpädagogen o. ä. (m/w/d)
BA, MA, Diplom in Teil- oder Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Werbung, Schulung, Unterstützung und Beratung von Pflegefamilien
  • Kooperation mit den regionalen Hilfenetzwerken (Kinder- und Jugendhilfe, Arbeitgeber, Schulen, Ärzte usw.)
  • Aufbau von Beratungs- und Unterstützungsstrukturen für Pflegefamilien mit behinderten Kindern entsprechend des neuen Konzepts des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in einem der o. g. Berufe
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenzen, Bereitschaft zu kooperativer Zusammenarbeit im Team
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe oder Eingliederungshilfe
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche
  • Offenheit für systemisches Denken
  • Kenntnisse in der Eingliederungshilfe für junge Menschen mit Behinderungen

Wir bieten:

  • Einen interessanten, vielseitigen und innovativen Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Sie finden mit uns einen aufgeschlossenen und qualitätsorientierten Jugendhilfeträger mit einem differenzierten Angebotsspektrum.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Rolf Rosenwick unter 02521/8401-240 zur Verfügung.



Titel Erzieher als 2. Fachkraft (w/m/d) (mit 20 Wochenstunden)
Kategorien Angela Kindergarten
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V.  sucht für den Angela-Kindergarten in Beckum Verstärkung.

Im Angela-Kindergarten werden zur Zeit 32 Kinder davon 6 U3-Kinder im Regelbereich sowie 12 Kinder im heilpädagogischen Bereich betreut

Erzieher als 2. Fachkraft (w/m/d)
(mit 20 Wochenstunden)

Zu den Aufgaben gehören:

  • Betreuung und Versorgung von Kindern im Alter von 2-6 Jahren
  • Förderung der individuellen und körperlichen Entwicklung
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung
  • Planung und Durchführung von Entwicklungsgesprächen
  • Organisation von Aktivitäten, wie z. B. Projekte, Feste etc.

Ihr Profil

  • Gute fachliche Qualifikation mit abgeschlossener Ausbildung als Erzieherin
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • positive Einstellung zur caritativen/katholischen Kirche

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Auskünfte vorab erteilt Ihnen:

Frau Vossebürger, Tel.: 02521/15335

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen.

Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.



Titel Motopäde (w/m/d)
Kategorien Angela Kindergarten
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V.  sucht für den Angela-Kindergarten in Beckum Verstärkung.

Im Angela-Kindergarten werden zur Zeit 32 Kinder davon 6 U3-Kinder im Regelbereich sowie 12 Kinder im heilpädagogischen Bereich betreut

 

Motopäde (w/m/d)

(mit 29 Wochenstunden)
befristet (Beschäftigungsverbot u. Elternzeit)

Zu den Aufgaben gehören:

  • Durchführung von Entwicklungsförderung
  • Therapiebegleitende Elterngespräche
  • Verfassung von Therapieverlaufsberichten
  • Kleingruppenförderung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Motopäde/in
  • Erfahrung in der Förderung von Kindern mit komplexen Entwicklungsauffälligkeiten im Alter von 3-6 Jahren
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Positive Einstellung zur kirchlichen / caritativen Arbeit

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Auskünfte vorab erteilt Ihnen:

Frau Vossebürger, Tel.: 02521/15335

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen.

Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.



Titel Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann (w/m/d)
Kategorien Caritasverband
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern bietet zum 01.08.2020 einen

Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann (w/m/d)

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns

  • Der Caritasverband bildet gemeinsam mit seiner Tochtergesellschaft den Freckenhorster Werkstätten aus. Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung verschiedene Abteilungen, u.a. Einkauf, Personalbereich, Rechnungswesen, Marketing
  • Sie arbeiten aktiv in den Fachabteilungen mit und unterstützen die fachspezifische Arbeit
  • Sie übernehmen eigenverantwortlich eigene kleine Projekte

Ihr Profil

  • Sie haben die Allgemeine Hochschulreife bzw. das Fachabitur
  • Sie sind kontaktfreudig und kommunikationsstark
  • Sie sind ein Teamplayer
  • Ihr Organisationstalent und Teamgeist runden Ihr Profil ab
  • Sie haben Interesse an betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sie kennen sich mit dem PC und den gängigen Office Programmen aus

Wir bieten

  • einen interessanten Ausbildungsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen zur Stelle an Karin Hüchtker unter 02581/9459-30



Titel Nachtwache (w/m/d) Teilzeit 20 Std
Kategorien Christophorus-Haus
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern sucht schnellstmöglich für das Christophorus-Haus in Ennigerloh

Nachtwache (w/m/d)
Teilzeit 20 Std

Aufgaben

  • Pflege von Bewohnern zur Nacht (Grundpflege und Medikation)
  • Rundgänge in der Nacht
  • Übernahme von weiteren hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • Stellen der Wochenmedikation
  • Morgendliche Unterstützung der Frühschicht

 

Ihr Profil

  • Ausbildung als Heilerziehungspflege, Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Erfahrung in der Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderungen
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche

 

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen  zum Arbeitsgebiet direkt an
Herr Manfred Lensing Holtkamp  Tel: 02524/9321-0

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen.

Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.



Titel einen Arbeitspädagogen, Altenpfleger, Handwerker- (m/w/d)
Kategorien Freckenhorster-Werkstaetten
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V. als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sucht für die Freckenhorster Werkstätten zum nächstmöglichen Termin

einen Arbeitspädagogen, Altenpfleger, Handwerker- (m/w/d)
oder gleichwertige Qualifizierung zunächst befristet für ein Jahr als Elternzeitvertretung für den Berufsbildungsbereich – in Vollzeit (39 Std.) –

in der beruflichen Reha von Menschen mit Behinderungen zur Ver-stärkung unseres Teams im Berufsbildungsbereich an unseren Standorten.

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung / Begleitung der (Wieder-)Einsteiger in das Berufsleben
  • Aktive Beteiligung an der Umsetzung des Konzeptes zur beruflichen Reha
  • Individuelle Förderung der Reha Teilnehmer
  • Konstruktive Mitarbeit im Team

Ihr Profil:

  • Eine positive Einstellung zu Menschen mit Behinderungen und dem Bildungsauftrag des Berufsbildungsbereichs
  • (Arbeits-)pädagogisch / pflegerische Ausbildung, oder abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Soziale und fachliche Kompetenz, Motivation und Eigeninitiative in der Umsetzung der Reha Ziele
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Wünschenswert sind Vorerfahrungen mit förderdiagnostischen Testverfahren.

Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume für Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen
  • Eine enge Zusammenarbeit im multiprofessionellen, motivierten Team
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas)
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (gern auch per E-Mail)
Rückfragen bitte direkt an Herrn Schlösser – Tel.: 0170  788 75 79,
schloesser@kcv-waf.de

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht  und werden, bei gleicher Eignung, bevorzugt behandelt.



Titel päd. Unterstützungskraft (m/w/d) in Teilzeit mit 22,5 Wochenstunden
Kategorien Caritasverband
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V. ist Träger von Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe sowie von weiteren Hilfs- und Beratungsangeboten im Kreis Warendorf.

Für unsere Offene Ganztagsschule (OGS) an der Don Bosco Schule in Telgte suchen wir zum neuen Schuljahr für OGS Betreuung

päd. Unterstützungskraft (m/w/d)
in Teilzeit mit 22,5 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

  • die Durchführung bedarfsgerechter Angebote, die Begleitung im freien Spielen und in Arbeitsgemeinschaften
  • die Unterstützung und Anleitung der Kinder zu Selbständigkeit, sozialer Verantwortung und einem respektvollen Miteinander
  • die Unterstützung der Leitungskräfte in der pädagogischen und organisatorischen Arbeit
  • ggf. Mithilfe bei der Organisation und Begleitung der Kinder beim Mittagessen

Arbeitszeit:
OGS    von ca. 11:30 Uhr bis max. 17:00 Uhr, Arbeitstage nach Vereinbarung

Ihr Profil:

  • Interesse an und Erfahrung in der sozialen und schulischen Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team, Zuverlässigkeit, Kooperationsfähigkeit und Flexibilität
  • eine wertschätzende Grundhaltung und Freude an der Arbeit mit Kindern aus unterschiedlichen Lebenssituationen
  • gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten.

Sie finden mit uns einen aufgeschlossenen und qualitätsorientierten Träger mit einem differenzierten Angebotsspektrum. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-Caritas) und beinhaltet eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf