aktuelle Stellenanzeigen

Ähnliche Kategorien

Edith-Stein-Kolleg, ogs-brueder-grimm-schule, Erziehungshilfe St. Klara, Freckenhorster-Werkstaetten, Haus St. Vitus, Lorenz-Werthmann-Haus, Christophorus-Haus
Titel einen Gruppenleiter (m/w) für die Montage und Verpackung – in Vollzeit (39 Std.)
Kategorien Freckenhorster-Werkstaetten
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V. als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sucht für die Freckenhorster Werkstätten zum 01.04.2019

einen Gruppenleiter (m/w)
für die Montage und Verpackung
– in Vollzeit (39 Std.)

in der Anleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen zur Verstärkung unseres Teams in der Hauptstelle Freckenhorst, Bußmanns Weg 14 in Warendorf.

Die Freckenhorster Werkstätten sind eine Einrichtung für Menschen mit geistigen, psychischen und mehrfachen Behinderungen (WfbM) mit rund 1.500 Beschäftigten an verschiedenen Standorten im Kreis Warendorf.

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung / Begleitung und individuelle Förderung von Menschen mit Behinderungen
  • Pflege und Versorgungsleistungen (Assistenz während des Werkstattalltags)
  • Konstruktive Mitarbeit im Team

Ihr Profil:

  • Eine positive Einstellung zu Menschen mit Behinderungen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (handwerklich / pflegerisch / medizinisch)
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Motivation und Eigeninitiative
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Soziale Kompetenz, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie die Teilhabe an der kirchlichen Gemeinschaft sind unbedingte Voraussetzungen.

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (gern auch per E-Mail)

Rückfragen bitte direkt an Herrn Reinhard Lütke – Tel. 0 25 81  9 44 – 124

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Mitarbeiter/in in der Pflege und Betreuung für den Früh- und Spätdienst
Kategorien Haus St. Vitus
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern sucht schnellstmöglich für das Haus St. Vitus in Everswinkel (Bergstrasse)

Mitarbeiter/in in der Pflege und Betreuung für den Früh- und Spätdienst
Teilzeit 20 Std

Aufgaben im Tagdienst:

  • Begleitung und Betreuung der Bewohner anhand der individuellen Förder- und Betreuungsplanung
  • Durchführung der grund- und behandlungspflegerischen Maßnahmen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Erstellen von Berichten als Nachweis für den Kostenträger

Ihr Profil:

  • Eine fachliche Qualifikation ist nicht erforderlich
  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen zum Arbeitsgebiet direkt an:
Herrn Lothar Berth Tel: 02582/668566-0

 

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Mitarbeiter/innen in der Pflege und Betreuung
Kategorien Lorenz-Werthmann-Haus
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern sucht schnellstmöglich für das Lorenz-Werthmann-Haus in Ostbevern

Mitarbeiter/innen in der Pflege und Betreuung
für die Tagesstruktur – Teilzeit 25 Std
für den Nachtdienst – Teilzeit 20 Std
Wochenendaushilfe – GfB bis 10 Std

Aufgaben in Tagesstruktur

  • Begleitung und Betreuung der Bewohner anhand der individuellen Förder- und Betreuungsplanung
  • Weiterentwicklung der Tagesstruktur orientiert an den Bedürfnissen der Nutzer/innen
  • Durchführung der grund- und behandlungspflegerischen Maßnahmen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z. B. Zubereitung Mittagessen mit Unterstützung der Nutzer/innen)

Aufgabe als Nachtwache

  • Pflege der Bewohner zur Nacht (Grundpflege und Medikation)
  • Rundgänge in der Nacht
  • Übernahme von weiteren Aufgaben

Ihr Profil

  • Erzieher/in Heilerziehungspfleger/in Altenpfleger/in bzw. Krankenpfleger/ Krankenschwester, Ergotherapeut/in (für die Wochenendaushilfe nicht erforderlich)
  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen  zum Arbeitsgebiet direkt an Herrn Thomas Empting Tel: 02532/96496-0
Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Mitarbeiter/innen in der Pflege und Betreuung
Kategorien Christophorus-Haus
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern sucht schnellstmöglich für das Christophorus-Haus in Ennigerloh und Ambrosius-Haus in Oelde

Mitarbeiter/innen in der Pflege und Betreuung
für den Früh- und Spätdienst – Teilzeit 29 Std

Aufgaben im Tagdienst

  • Begleitung und Betreuung der Bewohner anhand der individuellen Förder- und Betreuungsplanung
  • Durchführung der grund- und behandlungspflegerischen Maßnahmen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Erstellen von Berichten als Nachweis für den Kostenträger

Ihr Profil

  • Erzieher/in Heilerziehungspfleger/in Altenpfleger/in bzw. Krankenpfleger/ Krankenschwester, Ergotherapeut/in
  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen  zum Arbeitsgebiet direkt an Herr Manfred Lensing Holtkamp  Tel: 02524/9321-0

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Pädagogische Fachkraft “5-Tage-Gruppe”
Kategorien Erziehungshilfe St. Klara
Jobinformation

Die Erziehungshilfe St. Klara ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e. V. Sie verfügt über ein breites Spektrum stationärer, teilstationärer und ambulanter Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien. Näheres finden Sie unter www.erziehungshilfe-st-klara.de

Für unsere 5-Tage-Gruppe in Beckum suchen wir zu sofort oder später eine

Pädagogische Fachkraft (Teilzeit 19,5 Std./w.)
Erzieher/ Sozialarbeiter/ Heilpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung

 

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Förderung und Unterstützung von Kindern im Alter von 7 -14 Jahren
  • Mitwirkung bei der Familienberatung im Rahmen des Rückkehrkonzepts
  • Alltags- und Freizeitgestaltung in einer 5-Tage-Gruppe
  • Kooperation mit dem regionalen Hilfenetzwerk (Schulen, Ärzte, Kinder- und Jugendhilfe usw.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Kindern und Jugendlichen und deren Eltern
  • Interesse an Familienberatung im stationären Kontext
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten:

  • Eine berufliche Herausforderung in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Zulagen für Schichtarbeit und Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Sie finden mit uns einen aufgeschlossenen und qualitätsorientierten Jugendhilfeträger mit einem differenzierten Angebotsspektrum.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Marlies Koch unter 02521/8401-231 zur Verfügung.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker, huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6, 48231 Warendorf



Titel Pädagogische Fachkraft „Leuchtturm“
Kategorien Erziehungshilfe St. Klara
Jobinformation

Die Erziehungshilfe St. Klara ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e. V. Sie verfügt über ein breites Spektrum stationärer, teilstationärer und ambulanter Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien. Näheres finden Sie unter www.erziehungshilfe-st-klara.de

Für unsere Familienwohngruppe „Leuchtturm“ in Werne suchen wir zu sofort oder später eine

Pädagogische Fachkraft (Teilzeit 19,5 Std./w.)
Erzieher/ Sozialarbeiter/ Heilpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung

 

Ihre Aufgaben:

  • Alltags- und Freizeitgestaltung in einer familienanalogen Wohngruppe mit 4 Kindern und Jugendlichen
  • Pädagogische Förderung und Unterstützung in verschiedenen Entwicklungsbereichen
  • Kooperation mit dem regionalen Hilfenetzwerk (Schulen, Ärzte, Kinder- und Jugendhilfe usw.)

Ihr Profil:

  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten:

  • Eine berufliche Herausforderung in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Sie finden mit uns einen aufgeschlossenen und qualitätsorientierten Jugendhilfeträger mit einem differenzierten Angebotsspektrum.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Rolf Rosenwick unter 02521/8401-240 zur Verfügung.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker, huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6, 48231 Warendorf



Titel Pflegepädagogen/innen
Kategorien Edith-Stein-Kolleg
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V. ist Träger der Behindertenhilfe, Altenhilfe und stationärer, teilstationärer und ambulanter Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familie im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeiter. Zur Ergänzung unseres Teams an unserem Edith-Stein-Kolleg, staatlich anerkannten Fachseminar für Altenpflege in Warendorf suchen wir

Pflegepädagogen/innen

mit Masterabschluss oder vergleichbare Berufe in Voll- oder Teilzeit

 

Vergleichbare Berufe:

  • Medizinpädagogen/innen mit Masterabschluss
  • Lehrer/innen für Pflegeberufe (mit Bestandschutz)
  • Dipl-Pädagogen/innen

 

Ihr Profil:

  • eine pflegerische Grundausbildung und ein Studium der Pflegepädagogik mit Masterabschluß, einen vergleichbaren Abschluss nach § 5 AltpflG oder den Bestandschutz als Lehrer/in für Pflegeberufe
  • Masterstudent der Pflegepädagogik
  • pädagogisch-didaktisches Handwerkszeug und Erfahrung im theoretischen und praktischen Unterricht
  • die Fähigkeit, strukturiert zu arbeiten und innovative Konzepte umzusetzen
  • ein hohes Maß an Team- und Sozialkompetenz sowie das Geschick, unterschiedliche Lerngruppen zu motivieren und zu begleiten
  • die Bereitschaft zur Kooperation im Lernfeldkonzept der Ausbildung
  • positive Einstellung zur katholischen Kirche

 

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, gern auch als E-Mail.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf



Titel Päd. Fachkraft als OGS-Leitung in Vollzeit
Kategorien ogs-brueder-grimm-schule
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V. ist Träger von Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe sowie von weiteren Hilfs- und Beratungsangeboten im Kreis Warendorf. Für unsere Offene Ganztagsschule (OGS) an der Brüder-Grimm-Schule in Telgte suchen wir zum 01.01.2019 oder später eine

Päd. Fachkraft als OGS-Leitung in Vollzeit
Erzieher/ Sozialarbeiter (m/w) oder vergleichbare Ausbildung

Ihre Aufgaben:

■  Leitung und Koordination der Offenen Ganztagsschule (OGS)

■  Weiterentwicklung der OGS in enger Kooperation mit der Schulleitung, dem  Einrichtungsträger und dem Schulträger

■  Durchführung von Maßnahmen im Rahmen der Förderkonzepte des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf (Übergangsmanage-ment 2, OGS Förderstunden)

■  Gestaltung und Koordination der verschiedenen pädagogischen Angebote

■  Vernetzung innerhalb der Schule mit den entsprechenden Lehrkräften, der Schulleitung und weiteren Fachkräften, wie z.B. der Schulsozialarbeit

■  Kooperation mit externen Stellen und Personen.

Ihr Profil:

■  Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter

■  Organisatorische Fähigkeiten, die der Vielfalt in der OGS-Arbeit gerecht werden.

■  Offener Leitungsstil

■  Kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Mitarbeitenden und für die Kooperation innerhalb und außerhalb der Schule

Sie finden mit uns einen aufgeschlossenen und qualitätsorientierten Träger mit einem differenzierten Angebotsspektrum. Die Vergütung erfolgt bei einer 39 Stundenwoche nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-Caritas) und beinhaltet eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.

Für Rückfragen stehen Ihnen Sebastian von Hebel (02581/7879803) sowie Dr. Christoph Heckmann (02521/8401-245) zur Verfügung.

 

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker, huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6, 48231 Warendorf

 



Titel Pädagogische Fachkraft – “Jungenwohngruppe”
Kategorien Erziehungshilfe St. Klara
Jobinformation

Die Erziehungshilfe St. Klara ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e. V. Sie verfügt über ein breites Spektrum stationärer, teilstationärer und ambulanter Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien. Näheres finden Sie unter www.erziehungshilfe-st-klara.de

Für unsere Wohngruppen für Jungen mit  emotionalen Beeinträchtigungen und Traumatisierungen „die Hobbits“ in Beckum-Unterberg, suchen wir zu sofort oder später

Pädagogische Fachkraft
Erzieher/ Sozialarbeiter/ Heilpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung

 

Ihre Aufgaben:

  • Alltags- und Freizeitgestaltung in einer Wohngruppe mit 7 Jungen im Alter von 8 – 16 Jahren
  • Umsetzung eines spezifischen pädagogischen Konzepts mit hoher Betreuungsintensität
  • Kooperation mit den regionalen Hilfenetzwerken (Schulen, Ärzte, Kinder- und Jugendhilfe, usw.)

Ihr Profil:

  • Anerkannter Ausbildungsabschluss in einem der oben genannten Berufe
  • Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit hohem Betreuungsbedarf
  • Teamfähigkeit
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten:

  • Eine berufliche Herausforderung in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten und Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Sie finden mit uns einen aufgeschlossenen und qualitätsorientierten Jugendhilfeträger mit einem differenzierten Angebotsspektrum.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Monika Eiken unter 02521/827504-100 zur Verfügung.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker,  huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6, 48231 Warendorf

 

 



Titel Pädagogische Fachkraft
Kategorien Erziehungshilfe St. Klara
Jobinformation

Die Erziehungshilfe St. Klara ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e. V. Sie verfügt über ein breites Spektrum stationärer, teilstationärer und ambulanter Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien. Näheres finden Sie unter www.erziehungshilfe-st-klara.de.

Für eine unserer Wohngruppen für Diagnostik- und Übergangshilfe in Beckum suchen wir zum 01.02.2019 oder später eine

Pädagogische Fachkraft
Erzieher/ Sozialarbeiter/ Heilpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung

Ihre Aufgaben:

  • Alltags- und Freizeitgestaltung in einer Wohngruppe mit Kindern im Alter von 3-12 Jahren
  • Eltern- und Familienarbeit
  • Kooperation mit dem regionalen Hilfenetzwerk (Schulen, Ärzte, Kinder- und Jugendhilfe usw.)
  • Mitarbeit an der Erstellung einer umfassenden pädagogisch-psychologischen Diagnostik und Perspektivklärung

Ihr Profil:

  • Ausbildungsabschluss in einem der oben genannten Berufen
  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten:

  • Eine berufliche Herausforderung in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen. Sie finden mit uns einen aufgeschlossenen und qualitätsorientierten Jugendhilfeträger mit einem differenzierten Angebotsspektrum.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Marlies Koch unter 02521/8401-231 zur Verfügung.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker, huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6, 48231 Warendorf



Titel Dozenten/Honorarkräfte (w/m)
Kategorien Edith-Stein-Kolleg
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf ist Träger des Edith-Stein-Kollegs in Warendorf.

Das Edith-Stein-Kolleg ist eine nach AZAV zertifizierte Ausbildungsstätte für pflegerische Berufe. Dort werden zurzeit ca. 200 Altenpfleger/innen, Altenpflegehelfer/innen sowie Familienpfleger/innen ausgebildet.

Wir suchen:

Dozenten/Honorarkräfte (w/m)
Eventuell auch als geringfügig
Beschäftigte (Mini-Job)

für die Lernfelder:

  • Kommunikation, Psychologie, Soziologie, Gerontologie
  • Rechtskunde
  • Pflege (Lagerungen, Transfers, Rückenschule, Beobachtung, Prophylaxen, spezielle pflegerische Maßnahmen)

Kontaktadresse
Fachseminar für Altenpflege – Monika Lückener
Von-Ketteler-Str. 40 – 48231 Warendorf – Tel. 02581/633544
fachseminarfueraltenpflege@kcv-waf.de