Projekt „Energiesparen macht Schule“

Projekt “Energiesparen macht Schule”

Beratende Begleitung eines Energiesparmodells in Schulen und Kindergärten des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Der sparsame Umgang mit Energie ist wesentliche Voraussetzung, um Klimaziele zu erreichen. Dabei kommt Kindergärten und Schulen eine besondere Bedeutung zu. Einerseits sind sie große Energieverbraucher; andererseits ist es die pädagogische Aufgabe, Kinder und Jugendliche frühzeitig für die Notwendigkeit klimaschonenden Handelns zu sensibilisieren und den sorgsamen Umgang mit Energie und Ressourcen einzuüben.

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert der Bund ein auf 4 Jahre angelegtes Energiesparprojekt in den 4 Kindergärten und 2 Förderschulen des Caritasverbandes. Das Projekt wird mit 65 % der förderfähigen Kosten bezuschusst. Mit der Begleitung des Projekts wurde das Bielefelder e&u energiebüro beauftragt, das langjährige Erfahrung in der Durchführung nutzerorientierter Energiesparaktionen mitbringt.

Ziele und Inhalt des Vorhabens:

  • Beeinflussung des Nutzerverhaltens hin zu sparsamen Umgang mit Energie und Wasser
  • Fortbildungen für Lehrer/-innen, Erzieher/-innen und Hausmeister
  • Betreuung von Energieteams
  • Gebäudebegehungen zum effizienten Nutzerverhalten (Einstellung von Regelungsanlagen, Lüftungsverhalten, Beleuchtungsbedienung, Temperaturen)
  • Weiterbildung in Lehrerkonferenzen und Teambesprechungen
  • Bereitstellung von Unterrichtsmaterial und Unterrichtseinheiten
  • Begleitung von Schulaktionen
  • Bereitstellung von Messgeräten
  • Auswertung der Verbrauchsentwicklung und Rückmeldung an die teilnehmenden Einrichtungen.

Laufzeit des Projektes: 1.9.2016 bis 31.8.2020
Förderkennzeichen:03K03793

Projektleitung – Ansprechpartner:
Michael Füssel
Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V.
Industriestr. 6
48231 Warendorf
Tel. 02581/9459-39
Fax 02581/9459-21
fuessel@kcv-waf.de

Projektbetreuung – Ansprechpartnerin:
Frau Bettina Baron
e&u energiebüro gmbh
Markgrafenstraße 3
33602 Bielefeld
Tel.: [0521] 173144
Fax: [0521] 173294
info@eundu-online.de
www.eundu-online.de

Förderung: