Erholung pur im Bayerischen Wald

Senioren-Reise der Caritasverbände

aus: Die Glocke
Abwechslungsreiche Urlaubstage haben 19 Senioren der Caritasverbände im Kreis Warendorf in Bodenmais im Bayerischen Wald verbracht. In Begleitung des ehrenamtlichen Mitarbeiters Franz-Josef Schlüter wurden erholsame Spaziergänge und Wanderungen rund um Bodenmais unternommen.

Auch interessante Ausflugs- und Rundfahrten mit Bus und Bahn in verschiedene Orte der Region, nach Passau und über die Landesgrenze nach Böhmen sowie der Besuch von Glasbläsereien und des Glasmuseums in Frauenau gehörten zum Programm. Selbstverständlich wurde auch eine Auffahrt mit der Kabinenbahn auf den Großen Arber, der mit 1456 Metern höchsten Erhebung des Bayerischen Waldes, sowie eine Fahrt zum herrlich gelegenen Kleinen Arbersee unternommen.

Die Senioren auf Freizeittour im Bayrischen Wald

Die Senioren auf Freizeittour im Bayrischen Wald


Weiterlesen

Fußballfest der Kulturen

IFC und Caritasverband schaffen Atmosphäre zur Begegnung

Fußballfest mit Comedy und Tanz
aus: Die Glocke, von S. Brandt Der Sport erreicht viele Menschen, weil er unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft, Bildung und Einkommen allen gleichermaßen offen steht. Diese Feststellung, der Internetseite der Bundesregierung entnommen, wird beim IFC Warendorf mit Leben gefüllt.
Der Interkulturelle Fußballclub richtet in Partnerschaft mit dem Fachdienst Integration und Migration des Caritasverbands im Kreisdekanat Warendorf am 28. August ab 13 Uhr auf dem Lohwall erstmals ein „Fußballfest der Kulturen“ aus, zu dem jeder willkommen ist.

„Es soll ein großes Fest werden, bei dem sich Leute aller Kulturkreise in guter Atmosphäre begegnen und miteinander ins Gespräch kommen“, erläutert der IFC-Vereinsvorsitzende Besnik Bojku und unterstreicht den sowohl interkulturellen als auch inklusiven Ansatz. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Veranstaltung zusammen machen“, betont Caritas-Vertreter Jörg Kottenstedte. Deren Kern bildet ein Fußballturnier, das auf drei Kleinspielfeldern ausgetragen wird. Ein Spiel dauert zehn Minuten, ein Team besteht aus vier Feldspielern und einem Torwart. Bereits angemeldet haben sich neben IFC und Caritasverband etwa HoT, Ditib, Paul-Spiegel-Berufskolleg, @ttic und die Freckenhorster Werkstätten.

Das Vorbereitungsteam

Das Vorbereitungsteam


Weiterlesen

Freie Ausbildungsplätze am Edith Stein Kolleg.

Am 01.09.2016 startet der nächste Kurs in der Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in.
Bei der Vermittlung eines Ausbildungsplatzes in einem Altenheim oder in einer Sozialstation im Kreis Warendorf ist das Fachseminar behilflich.

Der nächste Ausbildungsgang zur Familienpflegerin/Familienpfleger startet am 01.11.2016.

Interessenten werden informiert: Tel.: 02581-633544

Ausbildung

Ausbildung

Senioren erleben ihren Urlaub ohne Reisestress

Aktion der Caritas

aus: Die Glocke, von Harald Hübl
Ostenfelde (gl). Eine Woche erholsamer Urlaub mit einem abwechslungsreichen Programm, leckeren Mahlzeiten und liebevoller Rundum-Betreuung, aber ohne Reisestress und fremde Umgebung – diese gelungene Kombination haben in dieser Woche 25 Senioren aus allen Ennigerloher Ortsteilen im Pfarrheim Ostenfelde genossen.

Unterstützt vom Kreiscaritasverband führten die vier Gemeinden der Pfarrei St. Jakobus mit ihren Pfarrcaritasgruppen bereits zum 22. Mal den „Urlaub ohne Koffer“ durch. Jeden Morgen wurden die Teilnehmer im Alter von 69 bis 89 Jahren von ehrenamtlichen Helfern mit Kleinbussen von zu Hause abgeholt und am Abend wieder zurückgebracht. Zwischendurch warteten an jedem Tag interessante Aktivitäten auf sie.
Urlaub ohne Koffer
Weiterlesen