Vinzenz-von-Paul-Schule beim Münster-Marathon

Vinzenz-von-Paul-Schule
Beckumer Firma DiMatteo unterstützt Schüler beim Münster-Marathon

Groß war die Freude bei den laufbegeisterten Schülern der Vinzenz-von-Paul-Schule, als ihr Lehrer, Wolfgang Drude die Idee hatte, an einem Staffel-Marathonlauf teilzunehmen. Schnell war auch die richtige Veranstaltung gefunden. Los geht es am 8. September beim Münster-Marathon in Münster. An den Start gehen zwei Teams der Schule. Die Teams werden zusammengesetzt aus jeweils zwei Schülern und zwei Lehrerinnen und Lehrern. Für jeden Teilnehmer sind ca. 10 km zu absolvieren. Dafür wird nun fleißig in der Schule geübt. Fitness und Lauftraining stehen für Schüler und Lehrer gleichermaßen in den Unterrichtspausen und nach dem Unterricht wöchentlich im Stundenplan.

Natürlich ist für so eine Herausforderung auch die professionelle Ausrüstung wichtig. Laufschuhe für das wöchentliche Training in der Schule und Mannschaftstrikots für den Start in Münster waren gewünscht. Die Begeisterung war natürlich groß, als die Beckumer Firma DiMatteo die Sponsorenschaft für die Ausrüstung übernahm. Dank einer großzügigen Spende können Schuhe und Trikots angeschafft werden. Frau Clelia DiMatteo ließ es sich auch nicht nehmen, den Schülern und Lehrern anläßlich eines Besuchs in der Schule persönlich viel Erfolg bei der Vorbereitung und natürlich auch für den Staffelmarathon selbst zu wünschen.

Die Marathonmannschaft der Vinzenz-von-Paul-Schule

Bildunterschrift
Die Marathonmannschaft der Vinzenz-von-Paul-Schule: v.l. Andre‘ Kriener, Dennis Griese, Ella Turowski, Alperen Pul, Wolfgang Drude, Clelia DiMatteo, Herbert Glunz-Finkenberg, Ron Krumtünger, Thomas Feldmann, Mark Brinkmann