Urlaub gar nicht weit von zu Hause

24 Senioren im Pfarrheim St. Lucia

Harsewinkel (gl). 24 Senioren erleben zurzeit Urlaub ohne Koffer im Pfarrheim St. Lucia. Zum siebten Mal findet dieses Angebot in der Seelsorgeeinheit Harsewinkel statt. Ohne dass es für sie große Strapazen bedeutet, erleben die Männer und Frauen im Alter von 76 bis 93 Jahren abwechslungsreiche Tage.

Vonseiten der Pfarrgemeinden angesprochen wurden zumeist betagte oder alleinstehende Menschen, die von sich aus nicht mehr an Urlaubs- und Reiseangeboten teilnehmen. Jedes Jahr werden bis zu 24 neue Teilnehmer für die Urlaubswoche gewonnen. Morgens werden die Senioren mit Kleinbussen von zuhause abgeholt und zum Pfarrheim gefahren. Dort erwarten sie jeden Tag neue Angebote, zum Beispiel ein “Mensch ärgere Dich nicht”-Turnier, ein Infonachmittag der Polizei und der Feuerwehr zum Thema “Sicherheit zuhause” oder Singen mit dem Kinderchor.

Ausflüge führen zum Technoparc der Firma Claas, zum Bauernhof Dirkorte und zum Heimatmuseum in Marienfeld. Ein Besuch beim Roten Kreuz und im Gymnasium, bei dem Schüler ein Theaterstück aufführten und die Bläserklasse spielte, sowie eine Stadtrundfahrt runden das Programm ab. Drei Mahlzeiten nehmen die Urlauber stets gemeinsam ein. Um 17 Uhr bringen Helfer die Senioren nach Hause.

Die Projektwoche wird durch das Engagement von Ehrenamtlichen aus den vier Pfarrgemeinden in Kooperation mit dem Caritasverband ermöglicht. Der “Urlaub ohne Koffer” wird durch die Pfarrgemeinden und die örtliche Sparkasse gefördert.