Theaterbesuch begeistert Kinder

Overberg-Grundschule

aus: Die Glocke – von W. Stock
Kinder des Offenen Ganztags der Overberg-Grundschule (OGGS) haben mit ihren Eltern und der pädagogischen Fachkraft Gerlinde Stephani das Theaterstück „Peter Pan“, das im Rahmen des Kindertheater-Abonnements durch das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel aufgeführt wurde, besucht. Ermöglicht hatte diesen Besuch die Sparkasse Münsterland Ost, die dem Arbeitskreis „WiR – Warendorfer internationale Runde“ (WiR) die erforderlichen Mittel bereitstellte. Damit konnten während der vergangenen Spielzeit durch die Vermittlung des Arbeitskreises verschiedene Schulen und Kindergärten die speziellen Angebote des Theaters am Wall nutzen.

Fünf Kinder der Overbergschule und deren Eltern bedankten sich bei Klaus Oortmann von der Sparkasse Münsterland Ost: „Das war toll, ich habe so etwas noch nie erlebt“, freute sich die siebenjährige Sahra Bashir Ahmed.

obj0000009665857

Gerlinde Stephani bestätigte, dass die Kinder begeistert vom Theaterbesuch und der Geschichte um den Jungen, der nicht erwachsen werden wollte, waren. „Dieser Theaterbesuch stellte eine wunderbare Ergänzung zu den übrigen reichhaltigen Angeboten der OGGS dar.“ Für Gabi Farwick-Achterhold, die für den AK WiR die Verteilung der Theaterkarten organisiert hatte, sind diese Angebote ein wahrer Schatz: „Durch das Engagement der Sparkasse wird Kindern und deren Eltern eine schöne Gelegenheit zu einem Theaterbesuch gegeben, was sonst nicht immer möglich wäre.“