Licht leuchtet den Absolventen weiter den Weg

aus: Die Glocke
Vinzenz-von-Paul-Schule

Beckum (bfe). Nach einem ökumenischem Gottesdienst in der Christus-Kirche wurden sieben Schüler der Vinzenz-von-Paul-Schule in einer Feierstunde verabschiedet. Schulleiter Thomas Feldmann konnte neben den Eltern die Schüler der Oberstufe begrüßen.
Herbert Kraft vom Trägerverein, dem Caritasverband, und der Stellvertretende Landrat Winfried Kaup gratulierten den Schülern zur ihrer Schulentlassung. Ihr Dank galt allen, die neben Pfarrer Karsten Dittmann und Pastoralreferentin Michaela Frings an der Gestaltung des Gottesdienstes und an der Feierstunde mitgewirkt hatten.
„Für euch Schüler endet eine wichtige Lebensphase, es beginnt euer Berufsleben, wozu ich euch viel Erfolg wünsche“, begrüßte Kraft die Absolventen. „Ihr seid an der Vinzenz-von-Paul-Schule von euren Lehrern gut auf das Berufsleben vorbrietet worden“, wünschte Kaup den Entlassschülern alles Gute für ihre Zukunft.
Das Motto der Schüler war „Dein Licht erleuchtet meinen Weg“. Und für diesen Weg ins Berufsleben wünschte der Stellvertretende Bürgermeister Dr. Rudolf Grothues alles Gute.
ENTLASSUNG vvp

Der Chor der Berufspraxisstufe mit seinem Lied „Ein Hoch auf Euch“ und die Trommelgruppe „Drums Alive“ unter der Leitung von Marianne Schulze Braxel ernteten für ihre musikalischen Vorträge viel Applaus.
„Ihr seid bestimmt aufgeregt, was Euch nun im Berufsleben erwartet, wofür ich Euch alles Gute wünsche“, verabschiedete Schülersprecher Philipp Leising seine ehemaligen Mitschüler.
Mit einer kleinen Geschichte verabschiedete Schulleiter Thomas Feldmann die Entlassschüler. „Es ist wichtig, dass Vieles stimmt, um ordentliche Arbeitsergebnisse im Berufsleben abzuliefern. Darauf haben wir euch gut vorbereitet. Ich wünsche euch, dass es auch in Zukunft Menschen in eurer Umgebung gibt, die euch nun zur Seite stehen“, stellte Feldmann fest.
Anschließend verteilten er und die Klassenlehrer die Zeugnisse und kleine Geschenke der Schule und des Fördervereins an die Schulabgänger, bevor es zum Sektempfang und Imbiss ging.
Entlassen wurden gestern die Absolventen Nico Künstner, Julian Kirchherz, Torsten Baxheinrich, Berat Bajrami, Bianca Post, Sarah Kemper und Sebastian Heimann.