Großeltern verbringen mit Enkeln Freizeit im Westerwald

Caritasverbände
aus: die Glocke, e.. Unter dem Motto „Oma und Opa sind die Besten“ haben Großeltern mit ihren Enkelkindern eine erfrischende Freizeit der Caritasverbände im Kreis Warendorf in der Familienferienstätte Arche Noah Marienberge im Westerwald verbracht. Die Kinder konnten mit Unterstützung von Erlebnispädagogen spielen, toben, basteln und am Lagerfeuer Stockbrot backen.
obj0000010868376

Die weitläufigen Außenanlagen mit naturnahem Spielplatz, Beachvolleyballfeld, Bolzplatz und mit einem Tiergehege mit Eseln, Ponys, Ziegen, Hühnern und Damwild boten ideale Voraussetzungen für viele Aktivitäten, mal gemeinsam mit den Großeltern, mal jeder für sich. Obwohl das Wetter nicht immer mitgespielt hat, kam keine Langeweile auf. Unter anderem wurde eine Traktorfahrt mit Anhänger für die Kinder, Ballspiele, Gymnastik, Spielkreise am Abend und vieles mehr angeboten. Weitere Highlights waren der Besuch eines Bauernhofes mit Verkostung von frischer Kuhmilch und eine Fahrt ins Abenteuerhallenbad. Zwei Tagesausflüge gehörten auch zum Programm. Eine Fahrt führte nach Binsenheide mit Besichtigung der Eisenerzgrube und Einfahrt ins Bergwerk. Anschließend ging es in die historische Stadt Hachenburg und zum Kloster Marienstadt. Der zweite Tagesausflug war der Aufenthalt im Panoramapark, wovon alle begeistert waren.
Die Freizeit wurde von der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Maria Knäpper begleitet. Auch im kommenden Jahr bieten die Caritasverbände im Kreis Warendorf wieder eine gemeinsame Freizeit für Großeltern mit