Frühlingsfest 4. Mai 2008 – 10 Jahre Werse-Technik Beckum

Großes Frühlingsfest der Freckenhorster Werkstätten am 4. Mai

Lampen werden montiert, Zulieferteile für die Landmaschinenfertigung hergestellt, Metallteile mit modernsten CNC gestützten Maschinen bearbeitet, Gartenbänke, Blumenkübel und Öllampen aus sandsteinähnlichem Material hergestellt, und das alles von Menschen mit Behinderungen. Ca. 130 Beschäftigte mit psychischen Erkrankungen arbeiten in der Zweigstelle Werse-Technik der Freckenhorster Werkstätten an der Neubeckumer Strasse 7c. Und diese Zweigstelle feiert nun ihr 10-jähriges Bestehen. Mit einem Frühlingsfest am Sonntag, den 4. Mai, von 11:00 bis 17:00 Uhr. Eingeladen sind alle interessierten Bürger der Wersestadt und Umgebung. An diesem Tag der offenen Tür können die Besucher viel Interessantes über die Produktion und die Ausgestaltung der Arbeitsplätze von Menschen mit Behinderungen erfahren.

Neben den Informationen wird jedoch der unterhaltsame Teil nicht zu kurz kommen, denn es ist ja ein Tag für die ganze Familie. Das Unterhaltungsangebot für die jüngeren Besucher ist, wie bei allen Veranstaltungen der Freckenhorster Werkstätten, sehr abwechslungsreich. Trommeln basteln, Fackeln herstellen und exotisches Kinderschminken ist angesagt. Auch ein Rolliführerschein kann nach erfolgreichem Durchfahren eines besonderen Parcours erworben werden. Eine große Hüpfburg zum Herumtollen rundet das Angebot für die kleinen Gäste ab.

Während sich die Kids austoben, haben die Eltern die Möglichkeit sich aktuelle Artikel der Werkstatt anzuschauen. Von Garten- und Balkonblumen, SteinArt – Kreationen für Haus und Garten, landwirtschaftlichen Erzeugnissen vom Hof Lohmann, selbst gebackenen Plätzchen bis hin zu handgekneteten Bienenwachskerzen reicht die Palette der angebotenen Eigenprodukte. Und wer sein Glück versuchen möchte – auch das geht. Beim Glücksrad drehen sind tolle Preise zu gewinnen.

Dass das leibliche Wohl an diesem Tag nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die Mitarbeiter der Werkstatt natürlich ebenfalls. Mit Grillspezialitäten, Popcorn Eis, Kaffee und Kuchen können sich die Gäste stärken oder an einer Obst- und Cocktailbar erfrischen.

Die Vorbereitungen für das Frühlingsfest laufen auf Hochtouren, denn alle Gäste sollen hinterher sagen können:

Der Besuch hat sich gelohnt!

10 Jahre Werse-Technik Beckum

Der Zivildienstleistende Willi Gumminuk (oben) und der Beschäftigte Horst Höfer-Hüschen beginnen schon mit den Aufbauten für das Frühlingsfest in der Zweigstelle Werse-Technik.

Information als Flyer [pdf]: Frühlingsfest 10 Jahre Werse-Technik Beckum