Caritas-NRW-Cup

Team des Caritasverbandes war erfolgreich!
Nottuln/ Warendorf/jh

Team Freckenhorster Werkstätten

Team Freckenhorster Werkstätten

Team Gesamtverband

Team Gesamtverband

Den erfreulichen 2. Platz belegte das Fußballteam des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e. V. beim Caritas–NRW-Fußballcup, der in diesem Jahr im Martinistift in Nottuln-Appelhülsen ausgespielt wurde. Dabei machte es das Team aus Warendorf schon in der Vorrunde recht spannend. Nur als Dritter konnte die Vorrunde beendet werden.

Danach hatten die engagierten Fußballer aber verstanden, worum es geht und konnten wichtige Spiele gegen Teams des CV Dorsten und des Martinistiftes gewinnen. So konnte Mannschaftskapitän Jens Hellmann schließlich den Pokal des Vizemeisters entgegennehmen, worüber sich das Team und „Teammanager“ Josef Hörnemann außerordentlich gefreut haben.

Der Caritas-NRW-Fußballcup ist eine alternative Form der Kooperation von Caritasverbänden in Nordrhein-Westfalen. Josef Hörnemann war es deshalb wichtig, dass der Caritasverband in diesem Jahr auch mit einem zweiten Team an diesem Turnier teilnehmen konnte. Allerdings hatte Trainerin Petra Busch mit ihrer Fußballtruppe „Ein Team“ aus den Freckenhorster Werkstätten trotz bester Vorbereitung und engagiertem Spiel das berühmte „Quäntchen Glück“ zu wenig, um im Turnierverlauf mitzuhalten. Trotzdem möchte das Team in 2013 wieder dabei sein. Mitmachen ist alles! – hörte man aus den Reihen der Mannschaft von Petra Busch.