Spenden statt Geschenke

Kreative Geschenkidee!

Gelegenheiten, eine Sammelaktion zu Gunsten des Caritasverbandes zu machen, gibt es viele: Hochzeiten, Geburtstage oder Betriebsjubiläen sind nur einige Beispiele für mögliche Anlässe. Wenn Sie Ihre Feier unter das Motto „Spenden statt Geschenke“ stellen, haben Sie Gelegenheiten hilfebedürftige Menschen Hoffnung und Freude zu spenden. Denn Ihr Geld kommt direkt den Menschen zu Gute. Und auch Ihre Freunde, Angehörigen, Geschäftspartner oder Kunden werden begeistert sein, denn es ist schon etwas Besonderes an seinem Freudentag auch an Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, damit Ihre Unterstützung den Caritasverband erreicht:

  1. Sie erbitten die Spenden auf das Spendenkonto des Caritasverbandes Warendorf.
    Ihre Gratulanten überweisen unter Angabe eines Stichwortes, das sie selbst wählen, ihre Geldgeschenke auf unser Spendenkonto (IBAN: DE37 4006 0265 0004 0192 05, BIC GENODEM1DKM -DKM – Darlehnskasse Münster e.G.). Sie erhalten von uns zeitnah und regelmäßig eine Spenderliste. Vorbereitete Überweisungsformulare stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung. Die einzelnen Spender erhalten eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt.
  2. Sie richten ein Sonderkonto bei Ihrem Kreditinstitut ein.
    Ihre Gratulanten überweisen ihr Spendengeschenk auf ein von Ihnen eingerichtetes Sonderkonto bei Ihrer Bank. So können Sie jederzeit die Spendeneingänge verfolgen. Den Gesamt-Spendenbetrag überweisen Sie zu gegebener Zeit unter Angabe eines Stichwortes, des Anlasses oder Ihres Namens auf unser Spendenkonto. Sie können über den Gesamtbetrag eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt erhalten. Wenn Sie direkt auf Ihrer Feier spenden sammeln möchten, können Sie unsere Spendenbehälter anfordern.

Falls Sie weitere Fragen haben oder Hilfe bei der Umsetzung benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Josef Hörnemann: 02581/9459-56.