Logopäden (w/m/d) in Teilzeit 20 Std.

Titel Logopäden (w/m/d) in Teilzeit 20 Std.
Kategorien heilpädagogische Frühförderung
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern sucht zum 01.02.2021, für die neue interdisziplinäre Frühförderung einen

Logopäden (w/m/d) / zu Beginn in Teilzeit mit 20 Std.

Aufgaben

  • Spezifisch logopädische Unterstützung und Förderung des Kindes in Bezug auf Kommunikationsbereitschaft und Kommunikationskompetenzen
  • Fachbezogene Diagnostik
  • Behandlung der Stimme: organische, funktionelle oder psychische Störungen der Stimme
  • Behandlung des orofazialen Systems (Schlucken, Nahrungsaufnahme, Mundmotorik etc.)
  • Lautanbahnung, Sprachanbahnung Wortschatzaufbau, Aufbau grammatischer Strukturen,
  • Anbahnung alternativer Kommunikationsmöglichkeiten, z. B. Unterstützte Kommunikation
  • Beratung bei mehrsprachiger Erziehung

Ihr Profil

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Familien
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Kompetenzen in der fallbezogenen Reflektion
  • Neugier, sich fachlich und menschlich weiterzuentwickeln
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Team
  • Videogestützte Beratung und Reflektionen nach Marte Meo
  • Regelmäßige Intervision und Supervision
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen  zum Arbeitsgebiet direkt an Herrn Stefan Hunfeld 02581/78968-11

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit und ohne Schwerbehinderung.

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf