IT-Fachinformatiker (w/m/d) -Systemintegration- (Vollzeit 39 Stunden)

Titel IT-Fachinformatiker (w/m/d) -Systemintegration- (Vollzeit 39 Stunden)
Kategorien Caritasverband
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf als Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie verschiedener Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Warendorf mit derzeit 1200 Mitarbeitern sucht zum 01.01.2021 oder später eine/n

IT-Fachinformatiker (w/m/d) -Systemintegration-
(Vollzeit 39 Stunden)

Die EDV-Abteilung des Verbandes betreut derzeit mehr als 1000 Anwender an 70 Standorten mit 80 Serversystemen, 850 Clients, 750 Mobilen Endgeräten, 69 TK-Anlagen, 300 Druckern, 100 WLAN Access-Points und über 100 Software-Anwendungen.

Aufgaben

  • Systembetreuung, Installation und Wartung der IT-/TK- und Mobile Device Umgebung
  • Administration, Weiterentwicklung und Ausbau der IT-Infrastruktur Windows: AD, DNS, DHCP, Exchange; Netzwerk; TK, Mobile Device- und Client-Management
  • Sicherstellung der Systemverfügbarkeit
  • Analyse, Behebung und Support bei auftretenden Störungen
  • Eigenständige Planung, Organisation und Durchführung von Projekten
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen (Infrastruktur, Abläufe, Fehlerfälle und deren Behebung)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-/ITK-/Elektro-Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation; gerne auch Berufsanfänger mit gutem technischen Verständnis
  • Praxiserfahrung in der Administration von Windows Server, Active-Directory, Microsoft
  • Exchange, TCP/IP-Netzwerken, Windows Client und Mobile Device Management
  • Erfahrung bei der Erstellung von Dokumentationen
  • Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur Risikoabschätzung des eigenen Handelns
  • Sicherheitsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise – auch außerhalb der üblichen

Arbeitszeiten

  • Fähigkeit sich neue Techniken und fachliches Wissen schnell und selbstständig anzueignen
  • Hohe Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas),
    inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen, sind wir gespannt auf Ihr interessantes Profil.

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit und ohne Schwerbehinderung (gern auch per E-Mail).

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V.
Personalleiterin Karin Hüchtker
huechtker@kcv-waf.de
Industriestr. 6
48231 Warendorf