Ergänzungskräfte für Betreuungsaufgaben

Titel Ergänzungskräfte für Betreuungsaufgaben
Kategorien Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen
Jobinformation

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e. V. sucht für den Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen von Menschen mit Behinderungen zum 01.03.2020

Ergänzungskräfte für Betreuungsaufgaben
(mit 20 bis 25 Wochenstunden)

für den Raum Beckum und den Raum Warendorf.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Individuelle Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, geistiger Behinderung oder Suchterkrankung innerhalb der eigenen Wohnung oder angegliederten Wohngemeinschaften
  • Anleitung und Hilfen bei der Freizeitgestaltung
  • Förderung lebenspraktischer Kompetenzen und Sicherstellung der Versorgung in den Bereichen der alltäglichen Lebensführung und individuellen Basisversorgung
  • Dokumentation und Erfassen von Fachleistungsstunden

Ihr Profil

  • Soziale Kompetenz
  • Freude und kommunikative Kompetenzen beim Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Einsatz des eigenen PKW
  • Positive Einstellung zur kirchlichen / caritativen Arbeit

Wir bieten

  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team bei einem großen Träger
  • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas), inklusive Sonderzahlungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Auskünfte vorab erteilt Ihnen:

Frau Albersmann, Tel.: 02581/636540

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie mit Engagement und zugleich mit Besonnenheit Ihrer Arbeit nachgehen wollen.

Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht.