Im Naturkundemuseum

U3-Auflg zum Naturkundemuseum

U3 im Naturkundemuseum

Heinrich-Tellen-Schule:
Wir, die U3-Schülerinnen und Schüler, haben im Sachunterricht immer viele Fragen über Mensch und Tier. Daher sind wir am vergangenen Mittwoch mit unseren Lehrern ins Naturkundemuseum nach Münster gefahren.

Draußen vor dem Museum erwarteten uns schon die Dinosaurier. Im Museum wurde es noch spannender. Wir sahen dort die Dinos als riesige Skelette. Wir haben viele Fotos von den Dinos gesehen und einen Film über das Leben der Dinosaurier geguckt.
Neben den großen Dinosauriern haben wir viele ausgestopfte Tiere aus dem Wald (Rehe, Wölfe, Hasen, …) gesehen. Einige der Tiere durften wir sogar streicheln. Das war zum Teil sehr komisch.
In einem anderen Raum haben wir die Geräusche von Tieren, die in der Nacht leben (z.B. Eule oder Igel), gehört.

Es war ein schöner Ausflug und wir kommen auf jeden Fall wieder.